My Transsexual Date ändert seinen Namen in My Transgender Date !

Im Jahr 2021 änderte die Website My Transsexual Date, die wir überprüft haben, ihren Namen in My Transgender Date. Viele Internetnutzer waren von dieser plötzlichen Änderung überrascht. Was sind die Gründe, die die Macher der Seite dazu bewogen haben, sich für einen neuen Namen zu entscheiden?

Wie kam es dazu, dass die Seite My Transsexual Date heißt?

Als die Seite im Jahr 2013 startete, wählten die Macher den Namen My Ladyboy Date. Es war nur für “Trans”-Personen, die sich zufällig auf dem asiatischen Kontinent befinden. Irgendwann wollte die Seite ihre Dienste auf neue Personen ausweiten.

Mit einem Namen, der sich auf den asiatischen Kontinent bezieht, konnte die Seite nicht auf diesen Teil der Welt übergreifen. Eine Namensänderung war nötig und die Macher entschieden sich für My Transsexual Date.

Bevor ich mich für My Transsexual Date entschied, waren “transsexuell” und “transgender” Gegenstand vieler Diskussionen. Für die Designer wurde “Transgender” in Europa viel häufiger verwendet, in Lateinamerika dagegen nicht.

Die große Trans-Population in Lateinamerika verwendet eher ‘transsexuell’ als ‘transgender’. Beachten Sie, dass “Transgender” mit einem “s” anstelle von zwei geschrieben wird. Um diesen Bereich des großen Potenzials “trans” einzubeziehen, entschieden sich die Designer für “transsexuell”.

Startseite der neuen Website My Transgender Date
Startseite der neuen Website My Transgender Date

Von meinem transsexuellen Date zu meinem Transgender Date

Im Laufe der Zeit hat sich die Trans-Population weiterentwickelt und viele Veränderungen haben stattgefunden. Einige sehr bemerkenswerte Persönlichkeiten haben sich der Bewegung angeschlossen.

Zum Beispiel Caitlyn Marie Jenner, eine amerikanische Transfrau und Medienpersönlichkeit. Das zeigt, wie sehr “Trans-Menschen” ihren Stolz zeigen. Selbst in den bekanntesten Filmen und Serien finden sie ihren Platz und übernehmen ihre Rolle perfekt.

Im Jahr 2021 ist die Gender-Theorie mit viel vernünftigeren Überzeugungen und Richtlinien zurückgekommen. In der Tat hat sich in diesem Jahr der Ausdruck “Transgender” durchgesetzt und damit “transsexuell” überholt.

Die Vorliebe für “Transgender” hat dazu geführt, dass sie bei den Nutzern der Website an Gunst verloren hat. Außerdem wird es von manchen Menschen als unangenehm empfunden. Es war daher notwendig, dem neuen Trend zu folgen und den Namen der Seite zu ändern.

Auf der anderen Seite haben die Designer der Seite die Gefühle ihrer Benutzer berücksichtigt. In diesem Zusammenhang wurde das Programm zur Umbenennung der Seite in Gang gesetzt, was zu My Transgender Date führte. Alles wurde mit Blick auf den Trend entschieden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Scroll to Top